TUN bottle

Wir präsentieren: Die neue TUNBottle.
Weniger Emissionen, mehr Nutzen.

TUNAP setzt neue Maßstäbe

Die TUNAP GROUP hatte schon immer die Vision, durch die Entwicklung nachhaltiger Lösungen im Bereich Reinigung, Schutz und Pflege die Welt zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Mit der TUNBottle, unserer neuesten Entwicklung, haben wir diesen Ansatz konsequent weiter verfolgt.

Mit der äußerst einfachen und praktischen Produktanwendung, einer nachhaltigen Entsorgung der Verpackung und der Reduzierung von CO2-Emissionen haben wir eine Verpackungsalternative entwickelt, die im Rahmen unserer Möglichkeiten so nachhaltig wie möglich ist. Darüber hinaus zeigen die hervorragenden Leistungsergebnisse der Additive einmal mehr, dass wir eine erstklassige Produktlösung in bewährter TUNAP-Qualität kreiert haben.

Eigenschaften der neuen TUNBottle

Eigenschaften der TUNBottle

 

Vorteile der TUNBottle

Schnelle Anwendung
Die einfache Anwendung spart Zeit und erhöht die Produktivität in der Werkstatt. Der Deckel wird von der Dose geschraubt das Additiv in den Tank gefüllt.
Intelligentes Design
Die TUNBottle hat einen "intelligenten" Flaschenhals: Die Abmessungen entsprechen der einer Kraftstoffpistole, so dass sich der Vertankungsschutz einfach überwinden lässt.
Sicher & Geruchsfrei
Die TUNBottle lässt sich einfach wieder verschließen, so dass kein unangenehmer Geruch entweicht. Durch den Verschuss mit Kindersicherung und den tastbaren Warnhinweisen ist das Produkt auch für Endverbraucher geeignet.
Einfaches Recycling
Das Recycling der Dose ist jetzt noch einfacher. Bei der Entsorgung müssen keine unterschiedlichen Materialien mehr aufwändig getrennt werden: Die neue TUNBottle ist zu 100% recycelbar.
 

Die Transformation vom Injektor zur TUNBottle

Die Idee für die neue Flaschenform ist entstanden, als unsere Produktdesigner einen Blick auf das Herz eines Fahrzeugs gerichtet haben: den Motor.

Durch eine Drehung des Injektors um 90° war die Grundform der TUNBottle geboren. Optisch ist die Flasche das Äquivalent zum organischen Motorbauteil.

Die innovative Form hat auch im täglichen Einsatz einen ganz praktischen Vorteil: Der lange Flaschenhals ist perfekt auf die Abmessungen der Kraftstoffpistole abgestimmt und kann so den Tankschutz überwinden.

 

Geprüfte Qualitätsprodukte: Injektor-Direkt-Schutz

974 Injektor-Direkt-Schutz

974 Injektor-Direkt-Schutz

Schützt Injektoren mit der ROA² Technologie bei regelmäßiger Anwendung vor kraftstoffbedingten Ablagerungen. Hält dadurch Verbrauchs- und Abgasemissionswerte auf niedrigem Niveau. Der Kraftstoff bleibt, bei Zugabe in den Tank, nachgewiesen innerhalb der Kraftstoffnorm DIN EN 228. Geeignet für alle Benzin- (Ethanol) Mischungen (EURO 6).

Eigenschaften:

  • Schützt vor kraftstoffbedingten Ablagerungen
  • Der Wirkstoff wird aktiviert und wirkt direkt am Injektor
  • Führt den Kraftstoffverbrauch sowie die Abgaswerte bei kraftstoffbedingten Verschmutzungen bis auf Neuwagenniveau zurück
  • Erhöht die Oktanzahl um "Klopfen" zu vermeiden und vor Motorschäden zu schützen
  • Endkundentauglich

984 Injektor-Direkt-Schutz

984 Injektor-Direkt-Schutz

​Schützt Injektoren mit der ROA² Technologie bei regelmäßiger Anwendung vor kraftstoffbedingten Ablagerungen. Hält damit Verbrauchs- und Emissionswerte auf niedrigem Niveau. Der Kraftstoff bleibt bei Zugabe in den Tank nachgewiesen innerhalb der Kraftstoffnorm DIN EN 590. Geeignet für alle (Bio-)Diesel Mischungen.

Eigenschaften:

  • ​Schützt vor kraftstoffbedingten Ablagerungen
  • Führt den Kraftstoffverbrauch sowie die Abgaswerte bei kraftstoffbedingten Verschmutzungen bis auf Neuwagenniveau zurück
  • Verbessert die Zündwilligkeit durch Erhöhung der Cetanzahl in den sicheren Bereich
  • Reduziert treibstoffbedingtes Nageln
  • Sorgt für Alterungsstabilität des Kraftstoffes und dadurch Schutz vor Verschlammung
  • Endkundentauglich

 

Einfache Anwendung, einfache Entsorgung

Öffnen der TUNBottle
Öffnen Sie den Deckel der TUNBottle: microflex® 984 eignet sich für alle (Bio-) Dieselkraftstoffe, microflex® 974 für alle Benzin- (Ethanol-) Kraftstoffe (EURO 6).
Befüllen des Tanks
Befüllen Sie den Tank und entleeren Sie die TUNBottle vollständig. Sie werden feststellen, dass der Flaschenhals perfekt in die Tanköffnung passt und dabei den Vertankungsschutz überwindet.
Einfache Entsorgung
Nachdem Sie die TUNBottle geleert haben, schrauben Sie den Deckel wieder fest auf die Flasche. Bitte werfen Sie die TUNBottle ausschließlich in den Plastikmüll.